Mittwoch, 1. April 2015

5 Instagram Mamas & Papas
























Ich liebe es in andere Leute Familien-Alltag wie auch Häuser rein zu schauen. Und dazu ist Instagram eine echte Bereicherung, man kann um die ganze Welt reisen von seinem Handy aus. Hier und da sich paar Inspirationen holen und schauen wie andere Mamas und Papas das allen händeln.


#1 Jetsetmama

Claire ist frisch, witzig und erhellt mir jeden Tag. Sie lebt mit ihrem Söhnen Atlas und Kochi und ihrem Mann in Bali, aber auch oft in Australien. Diese Mama jongliert sehr gut mit Worten und hat dazu einen umwerfend  britischen Humor gepaart mit einem sehr bohemen Geschmack. Sie kann die kleinen Alltagsdinge einer Mama in einem unterhaltsamen Post verpacken. Ihr Instagram ist fast wie ein Blog, man reist mit ihr und nimmt jeden Tag, wie er eben ist.


#2 Zenailurophile

Emma lebt mit Mann und Sohn Atlas (ja noch ein Atlas) in Australien. Mit ihr lernt man viel über gesunde vegetarische Ernährung und über ein mit der Natur verbundenes Leben. Ihre Fotos zeigen die umwerfende Landschaft Australiens und auch, wie man mit viel Liebe den Mama-Alltag gestalten kann.


#3  Mareicares

Mareice ist Mama zweier Mädchen, mit und ohne Behinderung. Sie bloggt auf kaiserinnenreich.de. Hier sind wir wieder in Deutschland, genauer gesagt in Berlin im Gräfekiez. Dort begleitet man sie beim Arbeiten, auf den Spielplatz, ins Krankenhaus, zum Kaffee trinken.. mit Kaiserin 1 und 2.  Und zwischendrin gibt es immer mal wieder schöne Denkanstöße.



#4 Tribewanted

Ben Keene, seine Frau und seine einjährige Tochter reisen durch die Welt. Sie sind eine Nomadenfamilie. Und sie haben ein ganz tolles Projekt, das sich Tribewanted nennt. Diesen Winter fand das Tribewanted-Projekt drei Monate in Bali statt. Wer mehr wissen will, sollte einfach Tribewanted googeln. Wer als digitale Nomadenfamilie nächsten Winter in Myanmar verbringen möchte, für den wäre es was.


#5 Mattcaplin

Matt ist Albas Papa, Tochter der sehr bekannten Nirrimi von Fireandjoy. Eine supergute Fotografin und so jung…wie gut wird sie erst in 10 Jahren sein! Aber ich habe mich mit Bedacht für Matt entschieden, denn zum Einen finde ich wenige Papas auf Instagram und zum Anderen ist Nirrimi bereits bekannt. Alba lebt zum Teil auch bei ihrem Papa in Townsville, Australien (mich zieht es irgendwie dorthin). Matt hat die Gabe das Besondere in kleinen Dingen zu erkennen. Dies kann er gut in Fotos und einfachen Worte festhalten. Und er liebt seine Alba.

Ich hoffe, ich konnte euch damit inspirieren. Schaut mal bei dem einen oder anderen Blog rein.

Alles liebe, eure Designmuddi